Ganzjahresreifen
Allwetterreifen oder 4Seasonsreifen

Alles was sie wissen müssen

Was sind Ganzjahresreifen?

Ganzjahresreifen, auch Allwetterreifen oder 4Seasonsreifen genannt, sind im Grunde genommen Winterreifen, die Sie auch im Sommer verwenden können. Mit diesen Reifen sollen Autofahrer ohne Reifenwechsel in jeder Saison sicher fahren können.

Ganzjahresreifen sind offiziell Winterreifen, werden also gesetzlich wie diese eingestuft. Voraussetzung ist allerdings, dass die Reifen mit dem M+S-Symbol und mit dem Alpine-Symbol (Schneeflocke im dreigezackten Berg) gekennzeichnet sind.

Das spricht für Ganzjahresreifen

kein Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen und umgekehrt erforderlich: Wenn Sie mit Ganzjahresreifen unterwegs sind, sparen Sie sich Zeit, Aufwand und Kosten für den Reifenwechsel im Frühjahr oder im Herbst.

keine Einlagerung von Reifen notwendig

Das spricht gegen Ganzjahresreifen

Fahrverhalten ist in der Regel schlechter als bei Sommer-/Winterreifen: Allwetterreifen sind immer ein „Kompromiss“ zwischen „echten“ Sommer- und Winterreifen. Dementsprechend müssen Sie entweder bei der Nasshaftung im Sommer oder beim Grip auf Schnee und Eis Abstriche machen.

höherer Verschleiß: Da Ganzjahresreifen ähnlich wie Winterreifen profiliert sind, aber über eine weichere Gummimischung für den Sommer verfügen, ist ihr Verschleiß höher. Sie müssen die Reifen demnach früher gegen neue austauschen.

höhere Anschaffungskosten: Allwetterreifen kosten pro Paar in der Regel immer mehr als Sommer- oder Winterreifen.

Für wen eignen sich Ganzjahresreifen?

Ob ein Ganzjahresreifen für Sie sinnvoll ist, hängt nicht allein von den objektiven Pros und Contras dieser Pneus ab. Vielmehr bestimmen Ihre PKW-Nutzung sowie die Region, in der Sie leben, mit, ob sich Allwetterreifen für Sie eignen.

Ein paar Beispiele, wann Allwetterreifen eine gute Lösung sein können:
Ganzjahresreifen sind auf den ersten Blick die perfekten Reifen, sind sie doch für Sommer und Winter geeignet. Wer jedoch viel fährt und/oder in einer schneereichen Region lebt, sollte eher zu Winter- und Sommerreifen greifen. Gleiches gilt für Vielfahrer mit PS-starken PKW. 

Für diejenigen, die nur selten mit dem Auto fahren und die zudem in der Stadt oder einer Gegend mit milden Wintern leben, können die Vorteile der Ganzjahresreifen überwiegen. 

Unsere Empfehlung

ganz klar, wenn Sie sicher durch den Sommer und den Winter kommen möchten, dann greifen Sie zu Sommer und Winterreifen!

60 Sekunden
Tipps zu Ganzjahresreifen

Wieso, weshalb und warum Ganzjahresreifen empfehlenswert, aber nicht immer die beste Wahl sind, erfahren Sie in den nächsten 60 Sekunden.

Mehr Wissen in 60 Sekunden
Aktion teilen

Unser Service für Sie

Beratung und Verkauf
Haben Sie Fragen zu Rei­fen, Felgen oder zur Montage?

Ob Sommerreifen, Winterreifen oder Ganzjahresreifen – ob Stahl- oder Alu­felge. Wir informieren Sie um­fassend und finden für Sie das passende Angebot.

Reifen-Reparatur
Nicht immer benötigt ein Reifenschaden eine Erneuerung des Reifens.

Die meisten Schäden, z.B. durch eingefahrene Schrauben oder Nä­gel, können repariert werden.

Reifen-Montage
Unsere Werk­statt verfügt über modernste Tech­nik für den Ein­satz an Ihrem Fahrzeug.

Denn für die Rad-Montage benötigt man meist mehr als nur einen Wa­gen­he­ber und ein Rad-Kreuz.

Reifen-Lagerung
Sie möchten Platz, Kraft und Zeit sparen?

Bei uns können Sie Ihre Räder bequem und sicher einlagern.

Das könnte Sie auch interessieren

Alles zum Thema reifen und Räder