Wir sind weiterhin voll für Sie da!
In all unseren Niederlassungen

Abstand – Es ist genügend Platz für reichlich Abstand vorhanden
Hygiene – Fahrzeuge, Oberflächen und Hände werden nach jeder Nutzung desinfiziert
Alltagsmasken – Wir lächeln mit den Augen – und Ihr?

Wir sind mobil, damit Sie mobil bleiben!

Online angebote nutzen

Wir sind uneingeschränkt für Sie da. 
Ob Fahrzeugkauf oder im Service

zur Fahrzeugsuche

eine Auswahl treffen

Und unser Angebot im vollen Umfang von zu Hause aus genießen

Unsere Servicepakete

Hol- & Bringdienst

Für Ihren Neuwagen, Probefahrten oder Servicedienstleistungen

nehmen sie Kontakt auf

Im Klartext heißt das

  • Unser Service ist uneingeschränkt geöffnet mit allen Dienstleistungen die wir anbieten
  • Unser Verkaufsteam steht Ihnen uneingeschränkt gerne zur Verfügung
  • Unser 24h Abschlepp- und Pannendienst ist Sie unter 033638 – 390 erreichbar.
  • Für Ersatzteile, Zubehör, Motorenöle, Flüssigkeiten usw. bieten wir nach Vereinbarung einen Lieferdienst für Privat- und Gewerbekunden
  • Hol- & Bringedienst für Servicekunden: Wir holen und bringen Ihr Fahrzeug wieder zu Ihnen, um den persönlichen Kontakt wenn gewünscht auf das
    Minimum zu reduzieren.
  • Erweiterter Home-Service: Auch für Probefahrten und Vertragsvereinbarungen kommen wir gerne direkt zu Ihnen. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin
  • In all unseren Niederlassungen halten wir die vorgegebenen Hygienevorschriften ein.

Der Home-Service der Erkner Gruppe

Egal ob Servicetermine, Teile- & Zubehörverkauf, Probefahrten oder Vertragsvereinbarungen – Wir kommen gern zu Ihnen um mit unserem Abhol- und Lieferservice den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren.

Garantie- und Kulanzabwicklung
in Zeiten des Corona-Virus

Hiermit möchten wir Sie über den Umgang zu den Themen Gewährleistung,
Garantie und Mobilitätsgarantie in der aktuellen Situation informieren:

Auftragseröffnung & Ihre Unterschrift

Ihre Unterschrift auf dem Auftrag ist weiterhin notwendig.

Allerdings gibt es die Möglichkeit für Sie, den Auftrag auch digital, das heißt als Textnachricht (SMS), E-Mail oder in anderen Form durch elektronische Medien zu erteilen.

Sollte Ihnen auch dies im Einzelfall nicht möglich sein, werden wir auf dem Auftrag einen aussagekräftigen Hinweis vermerken. Beachten Sie aber hierbei bitte, dass nur mit Ihrer Unterschrift auf dem Auftrag für Ihr Fahrzeug in unserer Obhut der Versicherungsschutz greift.

Gewährleistungs- & Garantiefristen

Die gesetzlichen Fristen im Rahmen der Gewährleistung und Garantie können auch unter den aktuellen Umständen nicht verlängert werden. Nun kann es passieren, dass Sie die Reparatur an Ihrem Fahrzeug aufgrund des Corona-Virus nicht durchführen können oder möchten.

In diesem Fall ist es allerdings zwingend erforderlich, dass Sie uns den Mangel an Ihrem Fahrzeug trotzdem fristgerecht innerhalb der Gewährleistungs- / Garantiezeit anzeigen, auch wenn sich der Reparaturtermin auf einen späteren Zeitpunkt verschiebt.

Die fristgerechte Mängelanzeige durch Sie kann auch auf einem anderem als den persönlichen Weg erfolgen. Sie können den Auftrag z.Bsp. per E-Mail oder per Post auslösen.

Sollte die Erkner-Gruppe durch den Corona-Virus wider Erwarten von einer Schließung betroffen sein, werden wir Sie umgehend auf unserer Internetseite, den sozialen Medien und per Aushang an den Türen informieren. Die Vorgehensweise, wie Sie dann in diesem Fall mit der Mängelanzeige umgehen müsste, werden wir dann ebenfalls auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Überschreitung der Service-Intervalle

Sofern ein Wartungsintervall aufgrund der Corona-Situation überschritten wurde oder nicht durchgeführt werden konnte und kein vorsätzliches Verschulden vorliegt, wird der Hersteller in diesem Ausnahmefall in Ihrem Sinne entscheiden.

Gleiches gilt für die Erhaltung der Mobilitätsgarantie und Ihren Leistungen. Sie behalten bis zur Durchführung des erforderlichen Serviceereignisses ihre Gültigkeit.

Wir bieten aber genau für diese Umstände auch einen kostenlosen Hol- und Bringedienst an, sodass Sie ohne persönlichen Kontakt mit uns die Wartungen weiter fristgerecht durchführen können.

Abschleppen im Pannenfall

Da im Zweifel der persönliche Kontakt im Schleppwagen aufgrund einer Panne nicht immer vermieden werden kann, versuchen wir schon vor der eigentlichen Schleppfahrt mit Ihnen die Situation zu klären. Falls es erforderlich ist, werden wir ein Ersatzfahrzeug für Sie gleich mit zum Pannenort bringen, mit dem Sie dann zu uns ins Autohaus kommen.

Sollte dies nicht möglich sein, können Sie in dieser besonderen Ausnahmesituation mit dem Taxi auf dem direkten Weg vom Pannenort zum Autohaus fahren. Lassen Sie sich bitte in diesem Fall eine Quittung für die Taxifahrt geben, die zwingend auf unser Autohaus ausgestellt werden muss:

Siegfried Erkner & Sohn GmbH
Ernst-Thälmann-Str. 2a
15562 Rüdersdorf

Wir hoffen Ihnen alle notwendigen Informationen zu diesen besonderen Fällen gegeben zu haben
und wünschen Ihnen für diese Zeit weiterhin alles Gute und Gesundheit.