#Freiheit die bleibt

Warenkorb

Volkswagen der neue Amarok Front

He is back: der neue Amarok Die neuste Generation des Pick-Ups

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp

Das Warten hat ein Ende – Der lang angepriesene Amarok soll Mitte 2022 vorgestellt werden und schon Ende des Jahres auf den Markt kommen.
Die Kombination aus zahlreichen Innovationen und neuem Design, sowie der hocheffiziente Antrieb bringt das Nutzfahrzeug von Morgen auf die Straßen von heute.

Volkswagen der neue Amarok
Volkswagen der neue Amarok Heck Schnee

Mit neuem Design

auch im Winter weiterkommen

Dabei fährt der Amarok komplett neu designt vor. Äußerlich wird er zum Beispiel zehn Zentimeter länger und über vier Zentimeter breiter sein als die aktuelle Version. Die aufgeräumte, maskuline Architektur, die maschinenhaft skizzierten Elemente, die klaren, straffen Flächen und ein besonders wertiges Cockpit heben die Volkswagen DNA auf ein neues Level und betonen den Premiumanspruch des Amarok. 

Neuer Amarok:

aus Südafrika in die Welt

Den Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge gibt es in Serie seit 2010. Mehr als 815.000 Fahrzeuge wurden seitdem verkauft. Entwickelt von Teams in Australien und Europa, wird die neueste Version des Premium-Pickups künftig im südafrikanischen Silverton produziert. 

next generation volkswagen amarok teasers e1652109329855 - Erkner Gruppe - Der neue VW Amarok
next generation volkswagen amarok teasers e1652109329855 - Erkner Gruppe - Der neue VW Amarok

Mit starken Antrieb

in die Zukunft

Ähnlich wie die bestehende Version, die seit 2010 auf dem Markt ist, wird das überarbeitete Modell mit einer Reihe von Dieselmotoren angeboten, darunter ein starker V6 TDI. 

Bleiben Sie informiert!
Wir versorgen Sie mit aktuellen Information und Terminen rund um den neuen VW Amarok

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp und www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner